Mein Ich-hab-dich-lieb-Kind

 

 

 

Ich habe das Kind
über das andere Kinder
flüsternd reden,
die Leute den Kopf schütteln.
Das Kind,
dem mitleidige Omas
Groschen schenken,
erboste Menschen
mit Schimpfworten bedenken.

Das Kind
dem Betrunkene nachäffen,
Hunde ankläffen.
Ein Kind,
das die Fachwelt interessiert,
die Bürgerwelt schockiert,
die Künstler inspiriert,
die Therapeuten fasziniert.
Das Jesus-liebt-auch-dich-Kind.
Das Gehört-in-ein-Heim-Kind.
Mein Ich-hab-dich-lieb-Kind.

(Do Solis-Rangel)


_________________
Kinder mit Down-Syndrom sind gesegnet mit einem reinen Wesen,
das nicht eingeengt wird durch die Schattenseiten des Verstandes.
(Erzieherin um die Jahrhundertwende 1800/1900)

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!